• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Fellige Plüschriesen im Chemnitzer Küchwald

Spielmannszug Ein toller Jubiläumsgast vom RBB ist auch dabei

Chemnitz. Am Tag der Deutschen Einheit am Montag findet von 13 bis 17 Uhr wieder das traditionelle Maskottchentreffen bei der Parkeisenbahn Chemnitz statt. Mit einem Sonderzug erreichen die Maskottchen gegen 13.20 Uhr den beschrankten Bahnübergang an der Küchwaldwiese zu einem Foto-Stopp. Von da geht es, mit Spielmannszugbegleitung, geradewegs auf die Freitreppe an der Küchwaldbühne, wo sich die Maskottchen den kleinen und großen Gästen vorstellen.

Toller Jubiläumsgast

Als Jubiläumsgast ist der original Sandmann vom RBB dabei. Im Anschluss an die erste Vorstellung marschieren die Maskottchen - angeführt vom Spielmannszug - in Richtung Bahnhof Küchwaldwiese. Alle Besucher können auch in diesem Jahr wieder ihr Lieblingsmaskottchen wählen und dabei selbst gewinnen. Gegen 17 Uhr werden unsere Maskottchen dann mit einer Parkbahn-Abschlussrunde durch den Küchwald herzlich verabschiedet.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!