• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Jugendliches Trio geht auf 20-Jährigen auf dem Sonnenberg los

Blaulicht Täter stehlen Fahrrad

OT Sonnenberg. 

OT Sonnenberg. Die Polizei ermittelt derzeit zu einer gefährlichen Körperverletzung in Verbindung mit einem Diebstahl. Bei der Tat wurde am gestrigen Sonntagabend zwischen 17:30 und 18 Uhr ein 20-Jähriger auf dem Lessingplatz von drei Jugendlichen geschlagen und bestohlen.

 

 

Das war passiert

Der junge Mann war mit seinem Mountainbike (schwarzer Rahmen, goldfarbene Fahrradkette, blaue Pedale) in der Parkanlage an einem Jugendlichen vorbeigefahren, der ihn ansprach. Der 20-Jährige blieb mit seinem Mountainbike stehen, woraufhin sich der Jugendliche und zwei weitere unbekannte Jugendliche näherten. Das Trio schlug unvermittelt auf den 20-Jährigen ein. Während des Geschehens ließ einer der Jugendlichen von dem Geschädigten ab, griff sich das am Boden liegende Mountainbike und nahm es an sich. Danach ließen auch die beiden Komplizen vom Geschädigten ab. Das Trio verschwand mit dem Fahrrad im Wert von etwa 1.800 Euro in Richtung Zietenstraße. Der 20-Jährige, der leichte Verletzungen erlitt, konnte die Täter bis zur Forststraße verfolgen, wo er sie schließlich am Zeisigwald aus den Augen verlor.

 

Beschreibung der Täter

Zur Beschreibung des Trios liegen folgende Angaben vor: Der Jugendliche, der den Geschädigten ansprach, wurde als etwa 15 Jahre alt und zirka 1,50 Meter groß beschrieben. Er hatte kurze, dunkle Haare und trug eine olivgrüne Jacke. Die beiden anderen Jugendlichen waren ebenfalls 14 bis 15 Jahre alt und beide etwa 1,75 Meter groß. Derjenige, der das Mountainbike an sich nahm, trug eine schwarze Jacke sowie einen dunklen Schal und eine dunkle Mütze von "Lacoste". Der andere trug eine dunkle Jacke mit weißen Streifen an den Ärmeln. Alle drei hatten einen dunkleren Teint.

 

Es werden Zeugen gesucht. Wer hat an den genannten Orten Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten? Wem sind der Geschädigte und das Trio am Lessingplatz bzw. im Umfeld oder auf dem Weg zum Zeisigwald aufgefallen? Wer kann weitere Hinweise zu den beschriebenen Tätern geben? Hinweise nimmt die Chemnitzer Kriminalpolizei unter 0371 387-3448 entgegen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!