• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Kaßberg: Altkleiderdiebe von Polizei erwischt

blaulicht Frau hatte Drogen bei sich

Im Rahmen der Streifentätigkeit konnten vergangene Nacht, gegen 23.35 Uhr, zwei Altkleiderdiebe auf frischer Tat gestellt werden. Auf einem Parkplatz an der Uhlichstraße bemerkte eine Streifenwagenbesatzung eine Frau und einen Mann, welche augenscheinlich einen Altkleidercontainer entleerten. In der darauf folgenden Kontrolle bestätigte sich der Verdacht. Eine 27-Jährige und ein 40-Jähriger hatten bereits mehrere Taschen mit den entnommenen Kleidungsstücken gefüllt. Nach eigenen Angaben hätte der Container bereits offen gestanden. Aufbruchspuren konnten die Polizisten nicht feststellen. Nichtsdestotrotz müssen sich die beiden deutschen Staatsangehörigen wegen Diebstahls verantworten.

Frau war darüber hinaus im Besitz von Drogen

Aber damit nicht genug. Bei der 27-Jährigen konnte zudem ein Cliptütchen mit einer geringen Menge Crystal sowie Konsumutensilien fest- und sichergestellt werden. Für die Deutsche brachte das noch eine Anzeige wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!