Massive Verkehrseinschränkungen am 1. Juni

Vekehr Mehrere Versammlungen und Veranstaltungen erfordern zahlreiche Sperrungen

Für morgen wurden zahlreiche Versammlungen und Veranstaltungen unterschiedlicher politischer Ausrichtungen in Chemnitz angemeldet. Während der Veranstaltungen wird es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen.

Ab 5 Uhr werden folgende Straßen und -abschnitte gesperrt:

  • Bahnhofsstraße zwischen Brückenstraße und Zufahrt Parkplatz Hauptbahnhof
  • Waisenstraße zwischen Bahnhofstraße und Dresdner Platz
  • Augustusburger Straße zwischen Bahnhofstraße und Zieschestraße
  • Straße der Nationen zwischen Georgstraße und Heinrich-Zille-Straße

Ab 10 Uhr betreffen die Sperrungen folgende Straßen:

  • Georgstraße ab Mühlenstraße in Richtung Busbahnhof
  • Brückenstraße zwischen Theaterstraße und Straße der Nationen. Hier besteht beidseitig Halteverbot in der Zeit von 7 bis 20 Uhr.

Ab 12 Uhr sind folgende Straßen gesperrt:

  • Dresdner Straße stadtwärts ab Fürstenstraße
  • Querstraße zur Hainstraße, wie Philippstraße, Lessingstraße, Peterstraße, Gießerstraße, Ludwig-Kirsch-Straße, Glockenstraße 
  • Hainstraße stadtwärts ab Gellertstraße
  • Hilbersdorfer Straße (Ausfahrt auf August-Bebel-Straße)

Die Aufhebung der Verkehrssperrungen erfolgt ausschließlich nach Freigabe durch die Polizei.

In folgenden Bereichen kommt es am Samstag zu Einschränkungen durch Halteverbote:

  • Parkplatz an der Johanniskirche (6 bis 21 Uhr)
  • Parkplatz Arndtplatz sowie auf der Promenadenstraße zwischen Hartmannstraße und Arndtplatz (6 bis 21 Uhr)
  • Hainstraße zwischen Palmstraße und Fürstenstraße (8 bis 17 Uhr)
  • Karl-Liebknecht-Straße (8 bis 21 Uhr)

Die Anwohner werden gebeten, diese zu beachten. Morgen Früh müssen widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge, auf Kosten der Halter, zwingend abgeschleppt werden.

Öffentlicher Personennahverkehr:

Es werden ÖPNV-Schleusen durch die Polizei gesichert und eine Befahrbarkeit der gesperrten Bereiche durch den ÖPNV wird operativ durch die Polizei entsprechend der Einsatzlage ermöglicht.

  • Augustusburger Straße/Bahnhofstraße
  • Straße der Nationen/Georgstraße
  • Georgstraße/Mühlenstraße