• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Medienberichte: Ballack-Sohn Emilio verunglückt tödlich

Unfall Emilio Ballack kommt in Portugal ums Leben

Furchtbarer Schicksalsschlag für Ex-Fußballstar Michael Ballack und seine Familie: Der Sohn des Fußballers, Emilio Ballack, ist laut eines portugiesischen Medienberichts bei einem Quad-Unfall ums Leben gekommen. Wie der TV-Sender TVI online berichtet, ist Emilio Ballack im Alter von 18 Jahren ums Leben gekommen. Der Sohn des einstigen Weltklasse-Fußballers starb ersten Informationen zufolge am frühen Donnerstagmorgen gegen 2.10 Uhr bei einem Quad-Unfall im portugiesischen Troja.

Beileidsbekundungen bei Instagram

Emilio Ballack hatte kürzlich Bilder und ein Video aus Portugal auf seinem Instagram-Account geteilt. "R.I.P." schrieb am Donnerstagnachmittag ein Follower unter den aktuellsten Post. Wenig später wurde die Kommentarfunktion deaktiviert, gegen 14.40 Uhr war die Instagram-Seite von Emilio Ballack gar ganz gelöscht.

Offizielle Bestätigung bleibt zunächst aus

Eine Bestätigung über den Tod des jungen Mannes stand zunächst aus. Ballacks Ex-Klub FC Chelsea kondoliert bereits bei Twitter. Vor zwei Jahren war Emilio Ballack beim Chemnitzer FC als Praktikant beschäftigt.



Prospekte & Magazine