Mit heruntergelassener Hose: Radfahrer belästigt 23-Jährige

PolizeiDer Täter soll sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben

In der vergangenen Nacht wurde eine 23-Jährige gegen 0.40 Uhr auf der Annaberger Straße von einem Fahrradfahrer verfolgt. An der Haltestelle Treffurthstraße sprach er sie an und soll dabei bei heruntergelassener Hose sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben. Die 23-Järhige drohte ihm und ging daraufhin schnellen Schrittes weg.

Der Unbekannte soll etwas 1,75 Meter groß und schlank sein. Er habe einen dunklen Dreitagebart und trug ein helles T-Shirt, eine blaue Jogginghose und ein dunkles Basecap.

Zeugen, die Beobachtungen in dem Zusammenhang gemacht haben oder Angaben zum beschriebenen Täter machen können, melden sich bitte bei dem Polizeirevier Chemnitz-Südwest unter 0371-5263-0.