• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Nach Fehlstart in der Liga: Chemnitzer FC ringt um Stabilität

fussball Himmelblaue treten am Samstag im Sachsenpokal in Thalheim an

In der Fußball-Regionalliga Nordost sind bisher erst 6 von 34 Punktspielen absolviert. Bis auf dem Saison Abschlusstableau also eine endgültige Reihenfolge abzulesen ist, werden noch viele Wochen vergehen. Dennoch animiert das derzeitige Klassement die Fans des Chemnitzer FC nicht dazu, in Jubelstürme auszubrechen.

 

Enttäuschender zehnter Tabellenplatz

Mit 8 Punkten sind die Himmelblauen auf dem 10. Platz notiert. Spitzenreiter Berliner AK hat hingegen 15 Zähler auf dem Konto. Im jüngsten Auswärtsspiel beim FC Energie Cottbus unterlag das Team von Cheftrainer Christian Tiffert 1:3. Zwischen Anspruch und Realität klafft derzeit ein Lücke, denn der CFC wartet nun seit drei Spielen auf einen Sieg. "Das ist für mich als Trainer das erste Mal, durch so eine Zeit als Chef zu gehen. Aber wir werden uns nicht verstecken, das Geschehene analysieren und auf einen anderen Weg kommen", sagte Tiffert. Um wieder den richtigen Pfad einzuschlagen, sollte das nächste Pflichtspiel - bei allem Respekt vor dem sportlichen Gegner - kein Hindernis darstellen. Denn in der 3. Runde des Fußball-Sachsenpokals tritt der Regionalligist beim SV Tanne Thalheim an.

 

 

Pokalaufgabe am Samstag

Die Thalheimer spielen in der Landesklasse West und belegen dort nach 5 Spielen mit 6 Punkten den 10. Tabellenplatz. Die Pokalbegegnung wird am Samstag, 16 Uhr, im Waldstadion Thalheim angepfiffen. Auch die CFC-Frauen sind im Sachen Landespokal unterwegs und treten im Achtelfinale beim ZFC Meuselwitz an. Das Team stammt zwar aus Thüringen, nimmt aber am Spielbetrieb in Sachsen teil und kämpft in der Landesklasse Nord um Punkte. Das Spiel wird am Sonntag, 14 Uhr auf einem Nebenplatz der Bluechip-Arena Meuselwitz angepfiffen. Die Chemnitzer Kickerinnen sind in der Landesliga nach dem 2:0-Sieg gegen den SV Eiche Reichenbrand nach zwei Spielen noch verlustpunktfrei.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!