• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
Sachsen

Nachwuchskoch schwingt Kochlöffel im Internet

Talent Der zwölfjährige Bruno brutzelt sich in die Herzen seiner Zuschauer

Chemnitz. 

Chemnitz. Während andere Kinder in den Ferien baden gehen, schwitzt Bruno Erfurt lieber am Herd. Der zwölfjährige Chemnitzer war schon als Kind ganz vernarrt ins Kochen. Inzwischen schwingt er die Kelle wie ein Großer, zaubert am liebsten Burger aus selbst gemachten Brioche-Buns und weiß genau, wie die Schnitzelpanade perfekt-knusprige Blasen wirft. Noch lieber als an den Töpfen steht er am Herd und bäckt darin feinste Kuchen und Gebäck. Nun zeigt er sein Können im Netz.

Prominente Unterstützung

Auf dem Youtube-Kanal "Wir sind die Cook Brothers" kreiert er regelmäßig neueste Gerichte. An seiner Seite steht dabei kein Unbekannter, sondern der Chemnitzer Spitzenkoch Roland Keilholz. Er ist Inhaber des Restaurants alexxanders auf dem Sonnenberg und hat mit "The Cook Family" im pumpwerk eins an der Zschopauer Straße ein das Markthaus für gutes Essen realisiert. "Er war schon von Kindesbeinen an mein Vorbild und nun darf ich mit ihm eigene Shows machen. Das ist unglaublich", schwärmt Bruno. Nun will der Gymnasiast, dessen Clips bis zu 2000 Menschen online und im Social Network verfolgen, mit seinem Kanal viral gehen.

Hier geht's zum Youtube-Kanal: www.youtube.com/channel/UCf0FGr2OeccOA_SvMG4cR7A

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!