• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Termin für Erzgebirgsrundfahrt festgelegt

Radsport Erzgebirgsrundfahrt findet am 15. Mai statt

OT Einsiedel. 

OT Einsiedel. Die Erzgebirgsrundfahrt der Radsportler findet in diesem Jahr am 15. Mai statt. Das hat der Ausrichter, der Chemnitzer Polizeisportverein, mitgeteilt. Die 42. Auflage wird als Runde durch das Erzgebirge ausgetragen. Start und Ziel befinden sich wie gewohnt am Brauhaus Einsiedel, von dort führt die knapp 160 Kilometer lange Schleife über 3500 Höhenmeter. Unter anderem rollt das Peleton durch Augustusburg, Großwaltersdorf, Elterlein, und Thum. Außerdem ist auch wieder der 18.prozentige Anstieg vom Marktplatz Bernsbach auf den Hausberg im Streckenplan dabei. Vorgesehen ist ,dass vier Berg- und drei Sprintwertungen ausgefahren werden.

Anspruchsvolles Rennen

Die Erzgebirgsrundfahrt gehört zu den anspruchsvollsten Eintagesrennen in Deutschland. Sie ist seit einigen Jahren fester Bestandteil der Rad- Bundesliga. Im Vorjahr konnte Tom Linder vom Team P & S Metalltechnik, dessen Hauptsponsor aus Oederan stammt , mit 11 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten gewinnen. Der Pedaleur aus Niedercrinitz bei Zwickau wurde zudem in der Gesamtwertung der Bundesliga Dritter.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!