• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Unbekannte brechen in Hilbersdorfer Jugendzentrum ein

Polizei Täter brachen insgesamt drei Fenster auf

In der Hilbersdorfer Straße hatten sich Unbekannte vom 10. auf den 11. Mai, von 17 Uhr bis 6 Uhr morgens, auf das Gelände eines Jugendzentrums begeben. An zwei Häusern des Komplexes brachen sie insgesamt drei Fenster auf, gelangten so in die Räume und durchsuchten diese. Zudem hatten sie vergeblich versucht, mehrere Innentüren aufzuhebeln. Ob die Einbrecher etwas gestohlen haben, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Der entstandene Sachschaden wurde nach einer ersten Einschätzung auf rund 1.500 Euro beziffert.



Prospekte