window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Vandalismus lässt Brunnen und Fontäne erst später sprudeln

Schlosspark Zerstörte Schaltkästen verzögern Betrieb

Die Fontäne des Schloßteichs und der Müller-Zipper-Brunnen können voraussichtlich erst Ende April in Betrieb genommen werden. Grund ist die massive Zerstörung der Elektrik-Schaltkästen für die beiden Brunnen am vergangenen Wochenende auf der Schlossteichinsel.

Die beiden Schaltkästen müssen nun neu angeschafft und eingebaut werden.  Eine genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.