Verletzte Person im Gleisbereich: Straßenbahnen in Chemnitz fallen aus

Notfall Die medizinsche Hilfeleistung sorgte für Einschränkungen im Bahnverkehr

Am Donnerstagvormittag stürzte in Chemnitz an der Haltestelle Theaterplatz in einer Straßenbahn der Linie 3, Fahrtrichtung Technopark, eine Person und verletzte sich.

 

Ausfall der Bahnen durch medizinische Hilfeleistung

Auf Grund der medizinischen Hilfeleistung kam es zu Fahrtausfall und Behinderungen im Straßenbahnverkehr. Hinter der Straßenbahn 3 stehen die Bahnen C11 und C15, welche die Fahrgäste auf die offene Straße entlassen.

 

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!