• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Vollsperrung nach Massencrash auf Autobahn in Tschechien

Unfall Dutzende Fahrzeuge krachen ineinander

Horovice/CZE. 

Bei Kilometer 33 der Autobahn D5 von Pilsen in Richtung Prag ereignete sich ein Massenverkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei kollidierten zirka vierzig Autos und LKW. Die Unfallstelle befindet sich etwa 150 Kilometer südwestlich von Prag und erstreckte sich auf etwa 150 Meter Länge.

Hubschrauber im Einsatz

Vier Verletzte wurden mit Hubschraubern und Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Ein Hubschrauber kreiste über der Unfallstelle, so entstanden auch die Bilder. Die Straße wurde für Bergungs- und Rettungsmaßnahmen in beiden Richtungen vollgesperrt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!