• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Dresden: Unbekannter stiehlt 81-Jähriger Geldbörse

Blaulicht Polizei sucht nach Zeugen

Dresden. 

Dresden. Gestern Morgen wurde einer 81-Jährigen an der Pfotenhauerstraße die Geldbörse gestohlen.

 

Täterbeschreibung

Der junge Mann sprach die Seniorin hinter einem Einkaufsmarkt auf Höhe der Bundschuhstraße an und bat sie um Kleingeld. Als sie ihr Portemonnaie aus der Handtasche nahm, entriss ihr der Täter die Geldbörse, in der sich rund 200 Euro und persönliche Dokumente befanden. Der Mann war etwa 18 bis 20 Jahre alt, ungefähr 1,75 Meter groß und von schlanker Statur. Seine krausen Haare trug er kurz und an den Seiten glatt rasiert. Er war mit einem dunklen T-Shirt und einer dunklen kurzen Hose bekleidet. In seiner Hand trug er eine kleine Tüte und ein Glas.

 

Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Unbekannten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!