Nach Verkehrsunfall: Schaden summiert sich auf 15.000 Euro

Blaulicht Polizei sucht Zeugen

Dippoldiswalde. 

Dippoldiswalde. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich gestern Nachmittag auf der Kreuzung Dresdner Straße/Glashütter Straße ereignet hat.

 

Was ist passiert?

Die Fahrerin eines Suzuki Swift war auf der Glashütter Straße unterwegs und wollte an der Kreuzung nach links auf die Dresdner Straße abbiegen. Dabei stieß sie mit einem Skoda Fabia zusammen, der auf der Dresdner Straße fuhr. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden an den Fahrzeugen summiert sich auf rund 15.000 Euro.

 

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!