• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

1. Zwönitzer Weinfest lockt heute noch einmal in die Innenstadt

Event Markt und Roß-Innenhof werden bespielt

Zwönitz. 

Zwönitz. Die Stadt Zwönitz erlebt eine Premiere - mit dem Weinfest, dass jetzt am Wochenende läuft, hat man ein neues Format an Veranstaltung in der Innenstadt.

Über 100 verschiedene Weinsorten

Das 1. Zwönitzer Weinfest initiiert hat Heiko Rothe vom Rothe Catering. Wie er sagt, hat man vor Ort über 100 verschiedene Weinsorten von zwölf Weingütern. Als Location hat man sich die Zwönitzer Innenstadt und den Roß-Innenhof ausgewählt. Besucher können sich in Zwönitz nicht nur die Weine schmecken lassen, sondern auch die musikalische Unterhaltung genießen. Heute geht's 13 Uhr los.

Konzept funktionierte bereits in anderen Städten

Wie Heiko Rothe erklärt, habe man das Konzept des Weinfestes bereits in Annaberg und Schwarzenberg erfolgreich zelebriert: "Zwönitz ist meine Heimatstadt und da liegt es nahe, auch hier ein solches Event zu etablieren." Rothe könnte sich gut vorstellen, dass Zwönitzer Weinfest künftig aller zwei Jahre durchzuführen immer im Wechsel mit den Sommer-Oldies.

Positive Resonanz

Die Weinfest-Premiere ist auf positive Resonanz gestoßen - zahlreiche Besucher haben den Weg nach Zwönitz gefunden und haben das doch besondere Ambiente auf sich wirken lassen und den einen oder anderen guten Tropfen probiert.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!