Aue-Bad Schlema: Buntes Programm mit Spaß und Wissensvermittlung

Ferien In Aue hatten Kids keine Langeweile in den Herbstfeien

Aue. 

Aue. Das Ferienprogramm im Bürgerhaus in Aue hat für Kinder und Jugendliche einiges bereit gehalten. Die jungen Leute hatten ihren Spaß und haben nebenbei auch Wissen vermittelt bekommen. Kornelius Kunstmann ist Erzieher und im Bürgerhaus vorrangig im Jugendbereich tätig. Während der Herbstferien ist definitiv keine lange Weile aufgekommen. Wie der 25-jährige erzählt, hatten Ferienkinder unter anderem Gelegenheit, Kerzen selbst zu gießen: "Es ist Wachs eingeschmolzen und dann Formen gegossen worden." Kreativ ging es auch beim Herbstbasteln weiter. Dort ging es darum, Kürbisse auszuhöhlen und mit verschiedenen anderen Naturmaterialien Verschiedenes zu basteln.

Tagesausflug nach Belantis

Zudem hat der Verein "Aktion Eine Welt" Aue Wissenswertes zur Kokosnuss vermittelt. Zum Nachdenken angeregt worden sind die Kinder un Jugendlichen bei der Quiz-Show in deren Rahmen der Quiz-Champion 2022 gekürt worden ist. "Da konnten die Kinder und Jugendlichen ihr Allgemeinwissen auf die Probe stellen unter anderen bei den Themen Natur und gesunde Ernährung", erklärt Kornelius Kunstmann. Für den heutigen Samstag steht für Kinder, die sich im Vorfeld angemeldet haben, ein Tagesausflug in den Freizeitpark Belantis im Programm.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!