• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Bergbaumuseum Oelsnitz: Grundstein für Ergänzungsbau gelegt

Baumaßnahmen Umbau- und Sanierungsarbeiten im vollen Gange

Oelsnitz. 

Oelsnitz. Im Rahmen der Umbau- und Sanierungsmaßnahmen im Bergbaumuseum Oelsnitz, wo sich die Kosten bei 22,9 Millionen Euro bewegen, ist jetzt der Grundstein für den Ergänzungsbau zwischen Maschinenhaus und Umformhalle gelegt worden. In der Bodenhülse befinden sich verschiedene Zeitzeugen, darunter eine Tageszeitung, Münzen, Flyer zur Sächsischen Landesausstellung und eine Speicherkarte mit einer Museums-Fotodokumentation vor Beginn der Sanierung.

Auch Zeitzeugen-Interviews hat man festgehalten. Wie Museumsleiter Jan Färber erklärt, sei der Neubau ein wichtiger Bestandteil der Museumserschließung. Bauen im Bestand sei immer mit gewissen Risiken verbunden, sagt Andreas Stark, Beigeordneter des Landrates, der sicher ist, dass in Oelsnitz etwas Einmaliges entsteht.



Prospekte