Bürgermedaille fürs Ehrenamt

Auszeichnung Zum Fest 750 Jahre Stadtrecht Grünhain verliehen

buergermedaille-fuers-ehrenamt
Foto: Armin Leischel

Grünhain-Beierfeld. Gisela Geier, Vorsitzende des Seniorenclubs Beierfeld und Anita Steiner, Vorsitzende der Frauenselbsthilfe nach Krebs erhielten zum Festkommerz anlässlich 750 Jahre Stadtrecht Grünhain in der St.-Nikolai-Kirche die Bürgermedaille der Stadt Grünhain-Beierfeld überreicht.

"Miteinander zu leben und füreinander dazu sein, das sind Kriterien für ein fruchtbares Zusammenleben. Es ist wichtig soziales Engagement zu zeigen. Beide Frauen kümmern sich um Menschen, die Hilfe benötigen und auch erhalten", sagte Bürgermeister Joachim Rudler.

Anita Steiner trifft sich mit Menschen, die ein gleiches Schicksal, verbindet, die in Gesprächen untereinander wieder Kraft schöpfen und Orientierung finden. Giesela Geier betreut den Seniorenclub des DRK in Beierfeld. Ihr Maxime: Der persönliche Austausch mit anderen Menschen ist ein wichtiger Bestandteil menschlichen Lebens. Schön, wenn man Freude mit anderen teilen kann.