• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Corona-Impftermine in Schneeberg weiterhin verfügbar

Impfen Hotline ist montags bis freitag serreichbar

Schneeberg. 

Schneeberg. Wie die Stadtverwaltung Schneeberg mitteilt, besteht auch weiterhin die Möglichkeit, sich in der Poliklinik Bergstadt Schneeberg impfen zu lassen. Geimpft werden Personen ab dem 18. Lebensjahr und Impfungen erfolgen nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Einen Termin buchen kann man über die Impf-Hotline der Stadtverwaltung unter Telefon: 03772 356202. Aus organisatorischen Gründen ist die Hotline nur noch von Montag bis Freitag jeweils in der Zeit von 8 bis 12 Uhr erreichbar. In der Poliklinik stehen mit Dr. med. Axel Schneider und Dr. med. Nancy Wüstling zwei Ärzte zur Verfügung. Die beiden Anästhesisten decken die Impftermin ab.

Was ist mitzubringen?

Mitzubringen zum Impftermin sind der Impfausweis, die Krankenversicherungskarte sowie der Personalausweis. Die weiterhin notwendigen Unterlagen stehen auf der Website der Stadt Schneeberg zum Download bereit, können aber auch im Bürgerservice im Rathaus abgeholt werden.