EHV Aue heute auswärts bei HaSpo Bayreuth

Handball Morgen Sonderaktion für EHV-Fans beim Spiel des SC DHfK Leipzig

Lößnitz. 

Die Handballer des EHV Aue stehen heute auswärts beim HaSpo Bayreuth auf der Platte - Anwurf im Schulzentrum Ost in Bayreuth ist 19:30 Uhr. Auch wenn die Auer als Spitzenreiter die klaren Favoriten sind gegen die Tabellenvorletzten, wird man das Spiel gegen die Oberfranken ernst nehmen und alles in die Waagschale werfen, um weitere Punkte einzufahren. Bayreuth ist bis dato in der Saison ohne Sieg, hat durch drei Unentschieden bisher lediglich drei Zähler auf dem Konto.

 

Karten sollen online gekauft werden

Ein wichtiger Hinweis für Fans zum Auswärtsspiel in Bayreuth kommt seitens des Vereins - Karten sollten möglichst vorab online gekauft werden.
Hier ist dies möglich. 

Sonderaktion für Fans des EHV Aue

In die Halle in Bayreuth passen nach Aussagen der Gastgeber mit viel Glück 450 Zuschauer. Von daher ist es ratsam, im Vorfeld online zu prüfen, ob noch Tickets verfügbar sind. Für den morgigen Sonntag gibt es eine Sonderaktion für Fans des EHV Aue beim Heimspiel des SC DHfK Leipzig gegen den ASV Hamm-Westfalen, das 18:15 Uhr in der Quarterback Immobilien Arena am Sportforum in Leipzig angeworfen wird. Ein Nachweis (Dauerkartenbesitzer, Mitgliedsausweis oder Tagesticket aus dieser Saison), das man EHV Fans ist reicht, um ein vergünstigtes Ticket für 10 Euro an der Abendkasse zu erhalten. Hintergrund der Aktion, EHV-Fans sollen Rúnar Sigtryggsson, den ehemaligen EHV-Trainer bei seinem ersten Heimspiel als neuer Trainer der Erstligisten des SC DHfK Leipzig unterstützen.

 
 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!