• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Erzgebirgische Philharmonie Aue lädt ein

Konzert Premiere für Ostermatinee

Bad Schlema. 

Bad Schlema. Die Erzgebirgische Philharmonie Aue lädt erstmalig zu einer Ostermatinee ein - stattfinden wird diese am Ostermontag ab 11 Uhr im kleinen Saal des Kulturhauses Bad Schlema bei freier Platzwahl.

Konzertplan:

Auf dem Konzertplan stehen "Der Frühling" aus "Die vier Jahreszeiten" von Antonio Vivaldi, der Frühlingsstimmen-Walzer op. 410 von Johann Strauß, "Die Vögel" aus der Orchestersuite "Gli Uccelli" von Ottorino Respighi, die Sinfonie Nr. 49 f-moll "La Passione" und "Primavera Porteña", der "Frühling" Tango aus den "Vier Jahreszeiten". Solist des Konzertvormittags ist der 1. Konzertmeister der Erzgebirgischen Philharmonie Aue, Michael Schmidt, an der Violine. Die Musiker stehen unter der Leitung von Generalmusikdirektor Jens Georg Bachmann. Karten für das Konzert-Erlebnis gibt es an der Tageskasse.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!