• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Feuerwehreinsatz in Raschau wegen Ölfilms im Fluss

Blaulicht Feuerwehren aus Raschau und Bad Schlema im Einsatz

Raschau. 

Raschau. Gegen 16.45 Uhr hat die Polizei in Raschau auf dem Fluss Große Mittweida einen Ölfilm festgestellt.

Wieso die Bad Schlemaer Wehr ausrücken musste

Aus diesem Grund rückte die Feuerwehr aus Raschau aus. Es waren insgesamt 12 Kameraden der Feuerwehr in Raschau und vier der FW des 20 Kilometer entfernten Bad Schlema im Einsatz. Diese brachten eine sogenannte schwimmende Ölsperre zur Einsatzstelle und legten diese gemeinsam mit den Kameraden der FFW Rauschau im Fluss aus. Die Ölsperre verbleibt über Nacht im Fluss und am morgigen Montag wird die Wasserbehörde den Fall übernehmen.