• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Frühjahrsputz in Schneeberg

Aktion Bürger helfen mit die Bergstadt für den Frühling fit zu machen

Schneeberg. Nach dem langen Winter hieß es heute "Aufräumen in Schneeberg" - die Stadt Schneeberg hatte Bürger zum Frühjahrsputz aufgerufen und bereits unter der Woche entsprechende Müllsäcke kostenfrei zur Abholung im Bürgerservice zur Verfügung gestellt. Eine organisierte Veranstaltung hat es in diesem Jahr pandemiebegingt nicht geben können. Vielmehr sind die Schneeberger individuell losgelaufen, um in ihrem näheren Wohnumfeld, auf Wanderwegen oder öffentlichen Plätzen Unrat aufzusammeln und dazu beizutragen, die Bergstadt Schneeberg fit zu machen für den Frühling.

"Jeder sammelt für sich Müll auf"

Im Schneeberger Stadtpark ist Anita Mehlhorn unterwegs gewesen. Die 35-Jährige aus Schneeberg sagt: "Es sind schon einige Leute unterwegs, aber unter den Corona-Bedingungen ist es alles etwas anders. Jeder sammelt für sich Müll auf." Die junge Frau, die zum CDU-Ortsverband gehört, ergänzt noch: "Wir beteiligen uns fast jedes Jahr am Frühjahrsputz und das ist eine gute und wichtige Aktion. Man sieht ja, was hier alles liegt. Es ist uns einfach wichtig mitzuhelfen, den Ort sauber zu halten." Neben allerhand kleinerem Unrat hatte Anita Mehlhorn zum Schluss selbst eine Radkappe mit ihrem Müllsack.



Prospekte