• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Gelenau: Aus Weihnachtsschau wird Winterschau

Kultur Gelenauer Depot Pohl-Ströher öffnet bis zum 27. Februar

Gelenau. 

Gelenau. Die Weihnachtsschau im Gelenauer Depot Pohl-Ströher wird zur Winterschau. Das heißt, das Depot hat bis zum 27. Februar 2022 unter Beachtung der 2G-Regel immer Freitag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr geöffnet. Allerdings ist das Café aktuell nur mit 2G+ nutzbar. "Seit dem 14. Januar haben wir wieder regulär geöffnet und waren überrascht, dass trotz der geltenden Hygieneregeln sofort wieder so ein großer Ansturm zu verzeichnen war. An den beiden letzten Wochenenden konnten wir stolze 894 Gäste begrüßen. Dies hat uns bewogen, die Weihnachtsschau bis zum Ende der Winterferien zu verlängern und dies als 'Winterschau' zu deklarieren", strahlt Ausstellungsleiter Michael Schuster.

 

Bergmännische Volkskunst und viele Neuheiten

"Ganz in der Tradition der großen Pyramidenausstellungen aus der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts sind über 100 Exemplare in Szene gesetzt. Im Mittelpunkt stehen Laubsägearbeiten, bergmännische Volkskunst und Spielzeug. Für die Jüngsten gibt es verschiedene Rate- und Suchaktionen. So können unter anderem 22 Märchen der Gebrüder Grimm auf einem mechanischen Berg gefunden und an einer Vitrine Märchen erraten werden. Der Teddybär-Fotoplatz wird ebenfalls gern genutzt. Wir haben diese, für Kinder geeigneten Aktivitäten, auf unserer Internetpräsenz neu zusammengefasst", macht der Chef neugierig. Neu und interessant ist auch die Länderschau bei den Historischen Kinderfahrzeugen.

 

Neu erschienenes Buch

Außerdem gibt es eine literarische Neuerscheinung. Das reich bebilderte Buch "Das Depot Pohl-Ströher - Volkskunst trifft Spielzeug" mit Texten von Ute Krebs und Fotos von Wolfgang Schmidt gibt auf über 150 Seiten Einblicke rund um das Entstehen der Sammlungen der Mäzenin Dr. Erika Pohl-Ströher. Erhältlich ist es im Depot selbst. Es lohnt sich also vorbei zu kommen. Das Team freut sich auf jeden Besucher.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!