• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Hammerfest am Wochenende in Annaberg-Buchholz

Tipp Bühnenprogramm, interaktiver Erlebnisbereich für Kinder und eine lebendige Handwerkergasse

Annaberg-B./Frohnau. 

Annaberg-B./Frohnau. Am nächsten Wochenende, dem 20. und 21. August ist es nach fünf Jahren endlich wieder so weit. Dann lädt das traditionelle Hammerfest in das Areal des 400-jährigen Technischen Museums Frohnauer Hammer ein.

"Buntes Programm für Jung und Alt"

"Zwei Tage gibt es ein buntes Programm für Jung und Alt. Besonders Familien werden angesprochen, diesen geschichtsträchtigen Ort zu entdecken. Neben einem vielfältigen Bühnenprogramm gibt es einen interaktiven Erlebnisbereich für Kinder jeden Alters, eine lebendige Handwerkergasse, Informationen rund um die Montanregion Erzgebirge/Krusnohori und kulinarische Leckereien", verrät Pressesprecherin Annett Flämig.

Feierliche Eröffnung am Samstag

Los geht es am Samstag um 10 Uhr mit der feierlichen Eröffnung. 13 Uhr heißt es bei einem unterhaltsamen Programm mit dem Gelenauer Mundartist Robby Schubert "Zwischen Mittagessen und Kaffeetafel". Auf einen Historischen Dorfspaziergang mit den Frohnauer Heimatforschern kann man sich 14.30 und 16.30 Uhr begeben. Treffpunkt ist das Kassenhaus Museum. Um 14, 16 und 18 Uhr steht das Schauspiel "Der Teufel im Frohnauer Hammer" auf dem Programm. Ab 15 Uhr lädt dann ein bunter Familiennachmittag ein. Ab 20 Uhr gibt es Live-Musik. Und um 22 Uhr wird das am schönsten geschmückte Haus prämiert.

Weiteres Programm am Sonntag

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit den Hammerspielen. 13.30 Uhr steigt eine Show für Knirpse & Co. 14 Uhr beginnt der Traditionelle Berggottesdienst auf dem Schreckenberg und 15 Uhr der Bergmännische Aufzug vom Schreckenberg zum Festplatz. Für stimmungsvolle Klänge sorgt um 16 Uhr das Festkonzert mit dem Bergmusikkorps "Frisch Glück" Annaberg-Buchholz/Frohnau und im Anschluss um 17.30 Uhr der Musikalische Ausklang mit "Dr Paul". 19 Uhr startet ein Bergmanns-Lampionumzug mit dem Fanfarenzug der Stadtfeuerwehr Annaberg. Der Eintritt zum Hammerfest ist frei.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!