• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Hoher Sachschaden bei Wildunfall in Sehmatal

Blaulicht Fünfstelliger Sachschaden entstand

Sehmatal. 

Sehmatal. Die Richterstraße aus Richtung Kühberg befuhr am Montag der 23-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes.

 

Kollision zwischen Wald und Auto

Als Rehwild über die Fahrbahn wechselte, kam es zur Kollision zwischen dem Wild und dem Auto.

 

Fünfstelliger Sachschaden

Der 23-Jährige blieb unverletzt. Am Mercedes entstand Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!