In Königswalde hat's gekracht: Unfallstelle bitte weiträumig umfahren

Unfall Vier Autos in Unfall zwischen Königswalde und Annaberg verwickelt

Königswalde/Annaberg-Buchholz. 

Auf der S265 ereignete sich am Mottwochmorgen ein schwerer Unfall zwischen Königswalde und Annaberg-Buchholz. Insgesamt vier Autos stießen kurz vor der Kreuzung B95, Abzweig Cunersdorf zusammen. Ein Skoda, der in den Unfall verwickelt war, verteilte sich regelrecht zwischen den Bäumen. Wie es zum Unfall kam und ob Menschen verletzt wurden, ist bisher noch unbekannt. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, die Unfallstelle zu umfahren.