• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Museumsbahn Schönheide lädt zu Sommerdampffahrten ein

Museumsbahn Tag endet mit einer Sommernachtsfahrt kurz vor Mitternacht

Schönheide. 

Schönheide. Die Museumsbahn Schönheide startet nach neunmonatiger Pause wieder mit dem Fahrbetrieb. Und so stehen am heutigen Samstag die Sommerdampffahrten und die Sommernachtsfahrt auf dem Programm. Tagsüber fährt der Museumszug mit der Dampflok 99 516 zwischen Schönheide und Stützengrün-Neulehn. Los geht's 10 Uhr, 11:10, 13:15, 14:30 und 15:45 ab Bahnhof Schönheide. Dort startet 19 Uhr auch die Fahrt zum Bahnsteigfest am Haltepunkt Stützengrün-Neulehn. Besucher erwartet ein gemütlicher Sommerabend mit Lagerfeuerromantik, Stockbrot und Livemusik. Für das leibliche Wohl ist gesorgt - so steht auch der Wernesgrüner Schankwagen bereit.

Für Unterhaltung sorgen die jungen Musiker von "Apple Creeps" mit handgemachter Musik. Wie Michael Kapplick vom Verein Museumsbahn Schönheide mitteilt, absolviert der Zug 21:30 Uhr eine zusätzliche Fahrt von Stützengrün-Neulehn nach Schönheide und zurück, damit zum einen alle Kinder rechtzeitig ins Bett kommen und man zum anderen die Wasservorräte der Lok ergänzen kann. Das Bahnsteigfest endet dann gegen 23:30 Uhr und mit der Sommernachtsfahrt kommen alle Gäste zurück nach Schönheide.

 BLICK ins Postfach? Abonnieren Sie unseren Newsletter!