• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Neuer Song "Träume": "Zusammenarbeit eines kreativen Trios

Musik Neue Single vom Hutzencountry-Duo Rocco und Marc

Schlettau. 

Schlettau. Im Wonnemonat Mari luden Rocco und Marc die, vor allem als Autorin der erfolgreichen Erzgebirgsmärchen, bekannte Claudia Curth in ihr Studio nach Schlettau ein. Curth hatte für die beiden Vollblutmusikanten einen frisch geschriebenen Text im Gepäck. Nach einem Gespräch war man sich schnell einig, dass dieser unbedingt vertont werden sollte.

Aus einer genialen Idee wurde ein neuer Titel

Rocco komponierte dann eine eingängige Meldodie zu dem Text, in dem es über das Ausbrechen aus dem tristen Alltag und das Verwirklichen von Visionen und Wünschen geht. Nun ging es zügig an die Studioproduktion, um alles musikalisch umzusetzen. Nachdem alle Instrumente eingespielt und alle Stimmen eingesungen waren, wurde der Mix wieder über den großen Teich nach Nashville geschickt, um ihn dort fertig mastern zu lassen. Bereits in der Vergangenheit haben Rocco und Marc auf das renommierte Studio, im Mekka der Countrymusic, vertraut um ihren Produktionen noch die letzte klangliche Politur verpassen zu lassen. Thematisch passt die neue Single wunderbar in die jetzige Zeit und holt den Zuhörer direkt dort ab, wo es heißt - Raus aus der eingefahrenen Routine - Hin ins Jetzt um die eigenen Träume zu realisieren. Besonders interessant ist, dass die Single "Träume" auch Bestandteil einer CD ist, welche zu einer Ausgabe der Erzgebirgsmärchen und hier zum Märchen "Der fliegende Georg aus Johanngeorgenstadt" gehört.

Ab heute ist die Single zu haben

Am Freitag, dem 26. November erschien nicht nur der Titel "Träume", sondern auch das passende Musikvideo auf den einschlägig bekannten Plattformen. Es wird natürlich nicht bei dieser einmaligen Zusammenarbeit zwischen der Autorin und den zwei Musikanten bleiben, neue Projekte sind bereits in Planung, so wird es im nächsten Jahr weitere Lieder, zum Beispiel einen Weihnachtstitel des kreativen Trios geben.