Schwer verletzt: PKW kommt auf B169 von Fahrbahn ab

blaulicht E-Call-System alarmiert Rettungsleitstelle

Schneeberg. 

Schneeberg. Gegen 15.10 Uhr kam es am Montagnachmittag in Schneeberg auf der B169 zu einem Verkehrsunfall. Die Rettungsleitstelle wurde durch das ausgelöste E-Call-System im, am Unfall beteiligten, PKW alarmiert. Da nur röchelnde Geräusche zu hören waren, rief die Rettungsleitstelle die Feuerwehren Schneeberg, Hundshübel und Stützengrün, sowie den Kreisbrandmeister, den Rettungsdienst, Notarzt und einen Rettungshubschrauber zum Einsatz.

 

Unfallhergang

Ein PKW kam links von der Fahrbahn ab und auf der Fahrerseite zum Liegen. Dabei wurde eine Person schwer verletzt. Diese wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Die B169 ist derzeit voll gesperrt.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!