• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Stadtwerke Schneeberg warnen vor Betrügern

Betrüger Betrugsstrategien werden immer ausgeklügelter

Schneeberg. 

Schneeberg. Die Stadtwerke Schneeberg warnen aktuell vor Betrügern. Wie es vom Unternehmen heißt, häuft sich momentan die Kontaktaufnahme durch Dritte sowohl telefonisch als auch persönlich an der Haustür. Diese Leute geben sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Schneeberg aus oder täuschen im Gespräch eine Zusammenarbeit mit dem Schneeberger Unternehmen vor.

Wie man sich verhalten sollte:

Kunden der Stadtwerke Schneeberg, die angesprochen werden, sollten auf keinen Fall Auskunft geben über persönliche Daten oder die Zählernummer. Aus Erfahrung weiß man bei den Stadtwerken, dass die Betrugsstrategien immer ausgeklügelter werden. Und oftmals führen Überraschungsmomente und eine raffinierte Gesprächsführung ungewollt dazu, dass seitens der Angesprochenen doch Informationen preisgegeben werden. Mit den so gewonnen Daten nehmen die Betrüger dann einen Wechsel zu einem anderen Energieversorger vor. Die Stadtwerke Schneeberg betonen, dass eine derartige Form der Kontaktaufnahme, wie sie von den Betrügern an den Tag gelegt wird, nicht den eigenen Geschäftsgebaren entspricht.

Kunden der Stadtwerke, die in letzter Zeit unbeabsichtigt einem Lieferantenwechsel zugestimmt haben, sollten umgehend von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen und die Stadtwerke Schneeberg informieren. Der Kontakt ist per Telefon möglich unter: 03772-35020.



Prospekte