Unbekannter schlägt Kind: Polizeirevier Annaberg sucht dringend Hinweise

Polizei Die Tat geschah am 26. September

Annaberg-Buchholz. 

Annaberg-Buchholz. Seit Ende September ermittelt die Polizei wegen eines Körperverletzungsdeliktes in der Adam-Ries-Straße und sucht weitere Zeugen.

Auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrum war am Nachmittag des 26. September ein unbekannter Mann mit einem zwölfjährigen Kind in einen Disput geraten. Anschließend soll er den Jungen gepackt und geschlagen haben. Danach war der Mann zu einem, auf dem Parkplatz abgestellten, silberfarbenen SUV gegangen und davon gefahren. Der Junge, der sich dort auf einer Treppe mit einer Gruppe Kinder aufgehalten hatte, wurde leicht verletzt.

So wird der Gesuchte beschrieben

Der Zwölfjährige beschrieb den Mann als etwa 55 bis 60 Jahre alt und zirka 1,65 Meter groß. Er hatte eine ausgeprägte Glatze und an den Seiten graue Haare. Er trug eine Jeans und eine schwarze Jacke mit einem Wellenmotiv darauf.

Weitere Zeugen, die Angaben zum Geschehen beziehungsweise zu der Identität des beschriebenen Mannes machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03733 880 an das Polizeirevier Annaberg zu wenden.