Veranstaltung: Treffpunkt ist der Stadthallenpark

Mahnmal Kranzniederlegung anlässlich 30 Jahre Mauerfall

Oelsnitz. 

Oelsnitz. Zur feierlichen Kranzniederlegung anlässlich 30 Jahre Mauerfall mit anschließendem Gottesdienst lädt die Stadt Oelsnitz heute am 9. November ab 16.15 Uhr ein. Es ist jetzt ein Jahr her, dass man in Oelsnitz das restaurierte Mahnmal "Zum Gedenken der Opfer jeglicher Gewaltherrschaft 30.01.1933 bis 09.11.1989" an seinem neuen Platz im südlichen Stadthallenpark an der Stadionstraße eingeweiht hat. In diesem Jahr will man an dieser Stelle der Opfer von Gewaltherrschaften des 20. Jahrhunderts gedenken. Bernd Birkigt wird direkt am Mahnmal ein paar Worte sprechen und im Anschluss soll es die Kranzniederlegung geben und danach zieht man gemeinsam mit Kerzen und Glockengeläut in die Christuskirche, wo 17 Uhr ein Dank- und Friedensgottesdienst beginnt.