• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Verursacher flüchtete nach Verkehrsunfall im Lugauer Paletti-Park: Polizei sucht Zeugen

Blaulicht Schaden an ordnungsgemäß geparktem Fahrzeug

Lugau. 

Lugau. Am Freitag, den 23. September kam es auf dem Parkplatz des Paletti-Parks in Lugau in Höhe des DM-Marktes zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher pflichtwidrig die Unfallstelle verließ.

 

Sachschaden von 1.500 Euro

Der Verursacher stieß mit einem weißen Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken gegen den ordnungsgemäß parkenden roten PKW Opel und verursachte dabei Sachschaden hinteren linken Tür, dem linken Hinterrad und Kotflügel. Dabei hinterließ das Verursacherfahrzeug weiße Lackkratzer. Der Sachschaden am Opel beträgt circa 1.500 Euro.

 

Zeugen werden gesucht

Sofern jemand den Unfallhergang beobachtet hat oder sonstige Angaben zum Unfallfahrzeug machen kann, wird er gebeten, sich unter der 037296 900 oder revier-stollberg.pd-c@polizei.sachsen.de im Polizeirevier Stollberg zu melden.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!