Zeugen gesucht! PKW bringt Radfahrer zu Fall und fährt weiter

Polizei Beim Überholen streifte der Skoda den 30-Jährigen, der dabei schwer verletzt wurde

Johanngeorgenstadt. 

Am gestrigen Montag früh gegen 5 Uhr befuhr ein 30-jähriger Radfahrer die Eibenstocker Straße aus Richtung Wildenthal in Richtung Grenzübergang Johanngeorgenstadt. Kurz nach der Gaststätte "Bergmännel" wurde der 30-Jährige von einem bisher unbekannten, silberfarbenen PKW Skoda überholt und dabei offenbar von dem Auto gestreift. Infolgedessen stürzte der Radfahrer und erlitt schwere Verletzungen. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Der unbekannte Skoda setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Zeugen, die Angaben zum unbekannten Skoda und dessen Fahrzeugführer bzw. zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 03771 12-0 im Polizeirevier Aue zu melden. Insbesondere die beiden Fahrzeugführer eines VW-Transporters mit Pritsche und eines PKW, die hinter dem Skoda fuhren, werden gebeten, sich unter der genannten Rufnummer zu melden.