• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen

Zweitägiges Reitturnier in Eibenstock

Reitsport Heute sind die Dressur-Reiter dran

Eibenstock. 

Eibenstock. In der Reithalle in Eibenstock wird jetzt am Wochenende erstmalig ein Turnier über zwei Tage ausgetragen: Heute sind die Dressur-Reiter an der Reihe und morgen die Springreiter. Wie Hartmut Funke, Inhaber der Reithalle sagt, sei es das erste Turnier, das über den Breitensport hinausgeht. Die Gastgeber vom Reit- und Fahrverein Eibenstock planen mit 170 gemeldeten Teilnehmern. Aus den eigenen Reihen stellen die Eibenstocker rund 30 Reiter, die sich dem Wettbewerb stellen. Charlotte Näser (Foto) lernt in Eibenstock Pferdewirtin in Haltung und Service und ist beim Turnier dabei: "Reiten werde ich die E-Dressur und beim Springen bin ich auch bei zwei Prüfungen mit dabei. Es ist das erste Turnier, das ich mit meinem eigenen Pferd reiten werde.