Ab 29. November: Ausstellungen, Kreatives und Partys in Annaberg erleben

Event "Weihnachtshaus Erzhammer" lädt ein

Nicht nur der Annaberger Weihnachtsmarkt ist einen Besuch wert. Direkt am Markt ist ab dem 29. November im "Weihnachtshaus Erzhammer" für Jung und Alt ein buntes Programm vorbereitet. Es reicht vom 19. Erzgebirgischen Stollentag über Hutzenabende und Adventskonzerte bis hin zu Märchenschauspielen.

Hier können sich die Augen satt sehen

Mit viel Liebe zum Detail wurde das Haus weihnachtlich dekoriert. Erzgebirgische Originale laden zum Verweilen ein. Ein Beispiel dafür ist die Ausstellung "Keramik zum Schmunzeln" von Harald Wolf. Im Musikzimmer des Hauses zeigt der begeisterte Keramik-Volkskünstler originelle Werke seines jahrzehntelangen Schaffens. Im Treppenhaus lässt eine Ausstellung des Cunersdorfer Fotografen Markus Richter die sehr gut besuchte Veranstaltung "Advent in den Höfen" aus dem Jahr 2018 noch einmal lebendig werden.

Man kann auch selbst künstlerisch aktiv werden

Darüber hinaus können sich Besucher kreativ entfalten. Die Werkstätten des Kulturzentrums haben täglich geöffnet, am 1., 2. und 3. Adventswochenende zusätzlich von 13.00 bis 17.00 Uhr. Ein völlig neues Angebot ist die Posamentenwerkstatt. Leicht, fast spielerisch wird dort das Posamentierhandwerk erklärt. Interessierte Besucher können dabei wunderbare Posamenten, z. B. Quasten oder Bommeln selbst herstellen. Geöffnet hat diese Werkstatt am 5., 6. und 7. Dezember, am 12., 13. und 14. Dezember sowie am 19., 20. und 21. Dezember jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Ein weiteres Kreativangebot ist der Workshop Textildruck mit Carolin Tennstaedt am 14. Dezember. Dabei werden die schönsten Geschenkideen zur Wirklichkeit.

Eine Breite Palette: Von Keramik und Fotografie über Konzerte und Theater bis hin zu Workshops, ist für jeden was dabei

Das große und bunte Weihnachtsprogramm des Erzhammers lässt keine Wünsche offen. Mehrmals eingeladen wird u.a. zum Märchen "Das Tierhäuschen", dargeboten von der Theatergruppe "Hammerbühne", zu traditionellen erzgebirgischen Hutzennachmittagen am 11. und 15. Dezember ab 15.00 Uhr mit der Erzgebirgsgruppe Ehrenfriedersdorf und zur Weihnachtstanzparty am 26. Dezember. Darüber hinaus gibt es am 7., 8. und 13. Dezember Adventskonzerte mit dem Musikkreis Annaberg, der Kreismusikschule und Musikern des Theaters. Besondere Höhepunkte sind die Jahresabschlusskonzerte des Bergmusikkorps "Frisch Glück" Annaberg-Buchholz/Frohnau e.V. am 27. und 28. Dezember jeweils ab 16.00 Uhr.