• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

BLICK auf den Festivalsommer: Diese Line-Ups stehen schon!

Events Was euch auf den größten Festivals Deutschland 2022 erwartet

Viele Festivals sind in den letzten Jahren pandemiebedingt ausgefallen. Doch in 2022 planen viele Organisatoren wieder ihre Events. Zwar kann keiner aktuell abwägen, ob diese auch 100-prozentig stattfinden, aber die Chancen stehen zumindest besser, als in den letzten beiden Jahren. Da viele von euch sicher schon Pläne machen, welches Festival in diesem Jahr vielleicht in Frage kommt, schaffen wir Abhilfe in der Entscheidungsfindung. In unserer Bildergalerie haben wir euch die bekanntesten und größten Festivals mit ihren bisher bestätigten Line-Ups aufgelistet. Viel Spaß beim Durchklicken.

Die Headliner 2022:

Aber Achtung, einige Festivals sind auch schon ausverkauft, wie das berühmte Wacken Open Air. Aber was gibt es denn Schöneres als mit seinen Freunden ein paar Tage zu campen, ein kaltes Getränk zu schlürfen und sich vielleicht sogar live von seiner Lieblingsband beschallen zu lassen? Die Antwort lautet: Nicht viel! Und vor allem sollten die Bands heiß sein, endlich wieder vor Publikum spielen zu dürfen. Es sind für 2022 wieder knallermäßige Artists im Line-Up der Festivals  bekannt gegeben worden. Für manch einen ist es der Headliner und für den anderen die Newcomerband, die das besondere Camping-Flair des Sommers ausmachen. Die Headliner 2022 heißen: Kraftklub, Lindeman, Slipknot, Powerwolf, Green Day, Muse, Volbeat, Casper, Bring Me The Horizon, Seed, Rise Against, Kings Of Leon, ASP, Bullet For My Valentine, Blind Guardian, Arch Enemy, Heaven Shall Burn, KIZ, Kontra K, Capital Bra und Apache207. Das lässt die Vorfreude auf den Festival-Besuch doch steigen, oder? Wer ist eure liebste Band?

Wann ist welches Festival? 

- Wave Gotik Treffen: 2. bis 6. Juni
- Rock am Ring : 3. bis 5. Juni 
- Rock im Park: 3. bis 5. Juni
- Sputnik Spring Break: 3. bis 6. Juni
- Hurricane: 17. bis 19. Juni 
- Southside: 17. bis 19. Juni 
- Full Force: 24. bis 26. Juni 
- Splash (Red Edition): 30. Juni bis 2. Juli
- Rockharz: 6. bis 9. Juli 
- Airbeat One: 6. bis 10. Juli
- Splash (Blue Edition): 7. bis 9. Juli
- In Flammen: 7. bis 9. Juli 
- Puls: 9. bis 11. Juni
- Deichbrand: 21. bis 24. Juli 
- Parookaville: 22. bis 24. Juli
- Amphi: 23. bis 24. Juli
- Juicy Beats: 29. bis 30. Juli
- Summer Jam: 1. bis 3. Juli
- Wacken Open Air: 4. bis 6. August
- M'era Luna: 6. bis 7. August 
- Sonne Mond und Sterne: 12. bis 14. August
- Summer Breeze: 17. bis 20. August 
- Highfield: 19. bis 21. August
- MC Dockville: 19. bis 21. August

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!