Drogen im Kinderzimmer: "How To Sell Drugs Online (Fast)"

Serien-Tipp Die neue Netflix-Serie beweist, dass Deutschland definitiv gute Serien produzieren kann!

Pierres Serien-Tipp

Um seine Ex-Freundin zurückzugewinnen, beginnt ein Nerd, von zu Hause aus im Internet Ecstasy zu verkaufen - und wird schon bald zu einem der größten Dealer Europas. Basierend auf einem realen Fall aus Leipzig kreiert Jan Böhmermanns Produktionsfirma eine rasante Teenager-Serie auf der Höhe des Zeitgeists.

Worum geht es in "How To Sell Drugs Online (Fast)"?

Schüler Moritz (gespielt von Maximilian Mundt) sieht sich als Verlierer, denn so scheint ihn der Rest der Welt auch zu sehen. Nachdem seine Freundin Lisa (gespielt von Lena Klenke) ihn für Dan, den Drogendealer der Schule (gespielt von "Club der roten Bänder"-Star Damian Hardung), verlassen hat, geht er mit großer Entschlossenheit daran, sie zurückzugewinnen - und zwar indem er selbst zum erfolgreichen Drogenboss wird und Kohle scheffelt. Da er aber eigentlich ein schüchterner Nerd ist, verlegt er sich auf das (wahrgenommene) Erfolgsmodell aller Nerds: sein Geld am Rechner zu machen. Gemeinsam mit seinem besten Kumpel Lenny (gespielt von Danilo Kamperidis) tauchen sie in bisher ungeahnte Gefilde ein und begegnen unter anderem Dealer Buba (gespielt von Bjarne Mädel).

Warum sollte man "How To Sell Drugs Online (Fast)" schauen?

Wer "Breaking Bad" mochte und wer den Humor von Jan Böhmernann mag, ist bei "How To Sell Drugs Online (Fast)" goldrichtig. Die dritte deutsche Netflix-Serie liefert einen skurrilen Mix aus Kabinettstück, Coming-Of-Age-Story, Krimi, Komödie und verrückten inszenatorischen Ideen. Das ist deutsche Serie, wie sie sein sollte: Frisch, modern, kurzweilig und größtenteils unkonventionell. Ebenfalls positiv ist, dass der Konsum von Drogen nicht zu positiv dargestellt wird. Tolle Schauspieler wie Bjarne Mädel aus "Mord mit Aussicht" und "Stromberg" runden den gelungenen Gesamteindruck ab. Von mir gibt es daher 5 von 5 bunten Pillen - aber bitte nicht wirklich nehmen!

Wo kann man "How To Sell Drugs Online (Fast)" sehen?

Die erste Staffel mit sechs Folgen und jeweils knapp 30 Minuten ist seit 31. Mai 2019 exklusiv auf Netflix zu sehen und eignet sich damit perfekt zum "Binge-Watching". Eine Fortsetzung scheint sehr wahrscheinlich, ist aber wohl vom Erfolg der Staffel abhängig.

Trailer: