Zwischen ESC und Strand

Blick in die Ferne In Tel Aviv ist das erste Halbfinale vom Eurovision Song Contest über die Bühne gegangen

Blick in die Ferne

Das erste Halbfinale ist Geschichte und sieben Länder sind bereits raus - und was war das wieder für ein herrlicher Quatsch! Ich sage nur: San Marino im Finale! Say Na Na Na! :D Die Show war super, die Qualität der Beiträge aber eher mäßig - das zweite Halbfinale wird da auf jeden Fall besser. Morgen werden uns dann nämlich noch acht weitere Teilnehmer verlassen, sodass am Samstag 26 Beiträge - inklusive der S!sters aus Deutschland - um die ESC-Krone kämpfen. Wird Duncan Laurence aus den Niederlanden seiner Favoritenrolle gerecht werden? Gewinnt Schweden schon wieder? Oder zahlt sich Russlands krampfartiger Siegeswille aus? Man weiß es nicht. Am Ende wird es wohl jemand ganz anderes. Unsere Favoriten wären aktuell Frankreich, Italien oder Australien.

Neben dem ESC-Getümmel waren wir gestern auf dem Carmel Markt in Tel Aviv und haben endlich eine Shakshuka gegessen - das ist ein traditionelles israelisches Frühstücksgericht aus Tomaten und Eiern und vor allem wahnsinnig lecker! Auch sonst wurden wir dort mit unzähligen Gerüchen und Eindrücken verwöhnt - ein Besuch lohnt auf jeden Fall! Außerdem ist Tel Aviv ein Paradies für alle Strandfans. Hier kann man kilometerlang am Strand spazieren gehen, sich sonnen (Achtung Sonnenbrand!), joggen, surfen oder einfach einen Cocktail schlürfen. Es gibt aber eigentlich eh nichts, was es nicht gibt (außer Straßen- oder U-Bahnen): Strand, Hochhäuser, Shoppingmalls, Partys bis morgens, rappelvolle Bars, tolle Restaurants, entspannte Parks - es ist manchmal schon ein bisschen viel und wirkt recht schizophren, aber gleichzeitig auch wieder großartig! Muss man selbst erleben und widerspricht sämtlichen Israel-Klischees, die man vorher hatte.

Und zum Schluss das Wichtigste: Madonna ist da! Heute Nacht ist sie gelandet. Jetzt muss sie am Samstag nur noch auftreten (das stand ja nun plötzlich wieder auf der Kippe), aber ich bin der festen Überzeugung: das wird schon! Die israelische Gelassenheit hat mich inzwischen wohl fest im Griff. ;)

Pierre und Oli :)

 

 

Hier geht's zu allen "Blick in die Ferne"-Artikeln

ESC-Blog "Euphorie & Helden" bei Facebook

ESC-Blog "Euphorie & Helden" bei Facebook