21. Stadtadvent feiert Riesenstollen-Anschnitt

Weihnachten Auch das elfte Türchen des Burgstädter Adventskalenders wird geöffnet

21-stadtadvent-feiert-riesenstollen-anschnitt
Zwischen Brühl und Markt wird in Burgstädt am Samstag und Sonntag der 21. Stadtadvent veranstaltet. Foto: Uwe Schönberner/Archiv

Burgstädt lädt für Samstag und Sonntag zur 21. Auflage des beliebten Stadtadvents ein. Der Stadtadvent, der vom Gewerbe- und Handelsverein Burgstädt in engem Zusammenwirken mit der Stadt organisiert wird, öffnet am Samstag, um 14 Uhr auf dem Marktplatz seine Pforten.

Zauberei und Puppentheater

Der Nachmittag bietet auf dem Markt und auf dem Brühl eine bunte Programm-Mischung aus weihnachtlichen Programmen mit Puppentheater, von Kindereinrichtungen, mit weihnachtlicher Musik und Lesung. Einer der Höhepunkte ist dabei um 16 Uhr der Anschnitt des Riesenstollens durch Bürgermeister Lars Naumann. Auch der Sonntag bietet ab 14 Uhr wieder viel Weihnachtliches: So Musik auf dem Markt und auch auf dem Brühl. Außerdem Puppentheater, Zauberei und auch der Sandmann stattet dem Brühl einen Besuch ab.

Anschließend wird das elfte Türchen des Burgstädter Adventskalenders geöffnet. Auch im sonstigen Stadtgebiet von Burgstädt ist einiges los. Insbesondere sei an dieser Stelle der Besuch der Schnitzschule, Markt 17, Hintereingang, und die Modelleisenbahnausstellung, Chemnitzer Straße 37, empfohlen.