22.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

Polizei VW kollidiert in einer Einmündung mit stehendem BMW

22-000-euro-sachschaden-bei-verkehrsunfall
Foto: Azman Jaka/iStockphoto

Halsbrücke. In Halsbrücke im Ortsteil Conradsdorf entstand ein hoher Sachschaden bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend. Gegen 21.10 Uhr fuhr eine 23-jährige BMW-Fahrerin aus Richtung Conradsdorf in Richtung Halsbrücker Straße.

Laut der Polizeidirektion Chemnitz kam der BMW in einem Einmündungsbereich zum Stillstand. Ein entgegenkommender VW kollidierte mit dem stehenden Fahrzeug. Die 23-jährige Fahrerin und der 28 Jahre alte Halter des VW blieben unverletzt. Die entstanden Schadenssumme beläuft sich jedoch auf circa 22.000 Euro.