42-Jähriger kommt bei tragischem Arbeitsunfall ums Leben

Unfall Mitarbeiter bei Reparatur in Hartmannsdorf verstorben

42-jaehriger-kommt-bei-tragischem-arbeitsunfall-ums-leben
Foto: Harry Härtel

Hartmannsdorf. Ein tragischer Arbeitsunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag in einer Firma auf der Niederfrohnaer Straße in Hartmannsdorf. Ein Bauteil einer Förderbandanlage löste sich bei Reparaturarbeiten und traf einen 42-jährigen Servicetechniker am Kopf. Durch die eintretenden Verletzungen verstarb der 42-Jährige noch vor Ort. Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit in Zusammenarbeit mit der Abteilung Arbeitsschutz der Landesdirektion Sachsen, wie es zu dem Unfall kommen konnte.