65-jährige Fahrerin verlor Kontrolle über ihr Auto

Polizei Zwei schwerverletzte Personen nach Unfall auf der A72

Penig / Bundesautobahn 72. 

Mittwochabend verlor eine 65-jährige Fahrerin auf der A72 kurz vor der Anschlusstelle Niederfrohna in Fahrtrichtung Hof die Kontrolle über ihren Pkw Hyundai. In Folge kollidierte sie mit der Mittelleitplanke. Der Pkw schleuderte in den rechten Seitengraben und kam entgegengesetzt zur Fahrtrichtung zum Stehen. Die Fahrerin und ihre 16-jährige Beifahrerin verletzten sich bei dem Unfall schwer. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ungefähr 6.000 Euro.