Aufruf an die Firmen: Woche der offenen Unternehmen

Ausbildung Messen gehen in die nächste Runde

aufruf-an-die-firmen-woche-der-offenen-unternehmen
Foto: FatCamera/Getty Images

Region. Schülerinnen und Schüler knüpften in den drei Ausbildungsmessen "Schule macht Betrieb" im September erste Kontakte zu mittelsächsischen Firmen. Zur "Woche der offenen Unternehmen", die vom 11. bis 16. März des kommenden Jahres im Landkreis stattfindet, können diese vertieft werden. Um sich den benötigten Fachkräftenachwuchs zu sichern, sollten es die Unternehmen nicht versäumen, sich jetzt zu dieser Berufsinformationswoche anzumelden. Darauf weist das Landratsamt Mittelsachsen hin.

Anmeldung noch möglich

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen sieben bis zwölf können so einen ersten Einblick in den beruflichen Alltag vor Ort bekommen und die Firmen hautnah kennenlernen. Bis zum 26. Oktober sind nun die regionalen Ausbildungsbetriebe aufgerufen, sich für eine Beteiligung an der Woche der offenen Unternehmen anzumelden. Dies ist möglich bei der TechnologiePark Mittweida GmbH, Leipziger Straße 27, 09648 Mittweida, Ansprechpartner Siegfried Jung, telefonisch unter 03727/9760 oder per E-Mail an info@tpm-mw.de.