window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Mittelsachsen

Augustusburger Musiksommer startet in die dritte Runde

Kultur "Junge Augustusburger Philharmonie" eröffnete Veranstaltung

Augustusburg. 

Augustusburg. Endlich wieder Kultur erleben, Live-Musik hören und sehen zu dürfen - all das wurde für fast 450 Besucher in Augustusburg wahr. Die "Junge Augustusburger Philharmonie" unter der Leitung von Pascal Kaufmann eröffnete mit einen grandiosen Konzert in der St. Petri Kirche zu Augustusburg den 3. Augustusburger Musiksommer. Leider konnte auch dieses Konzert nicht im vollem Besucherumfang stattfinden, das Konzept und die derzeitige Gesetzeslage lies dies nicht zu. Froh waren die Besucher, die dabei sein durften und klassische Musik vom Feinsten erlebten, dennoch. Die Kirche wurde auf mindestens 20 Grad erwärmt, was nötig war, weil Markus Kaufmann, Pascals Bruder, das große Orchester mit der Orgel begleitete. Es war ein Augen- und Ohrenschmaus für die Besucher - verschiedenste Klangkörper und doch eine absolute Harmonie.

In Augustusburg entstand etwas Großes

Die 55 Musiker, die im vorderen Teil der Kirche am Altar ihren Platz fanden, spielen bereits seit 2019 zusammen. Die Idee "Die Junge Augustusburger Philharmonie" aufzubauen, hatte Pascal Kaufmann. Er ist Kantor in der Sankt Petri Kirche in Augustusburg. Die zahlreichen Musiker haben zum Teil lange Anfahrtswege zu bewältigen, was sie aber gerne in Kauf nehmen. Hier in Augustusburg ist so etwas ganz Großes entstanden.

Zahlreiche weitere Konzerte geplant

Es ist nun schon der 3. Musiksommer, der im vorigen Jahr in einer etwas anderen Form stattfand, aber eben nicht ausfiel. Dieses Jahr kann man noch bis 31. Juli zahlreiche Konzerte beim Musiksommer erleben. Am heutigen Montag spielt um 15 Uhr und 17 Uhr noch einmal die "Junge Augustusburger Philharmonie" auf. Vom 31. Juli bis 28. August finden die Turmkonzerte Dialoge von "Turm zu Turm" statt, diese werden immer samstags um 18 Uhr stattfinden.