• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Bergstadtsommer in der Silberstadt geht weiter

Event Freiberg präsentiert sich bunt und abwechslungsreich

Freiberg. 

Freiberg. Der Bergstadtsommer in Freiberg geht weiter. Mit zahlreichen Programmpunkten wird am Samstag und Sonntag zu den vier Erlebniswelten in der Silberstadt eingeladen. Besonderheit am Samstag ist ein Mobiles Impfteam, welches Station in der Erbischen Straße gemacht hat. Von 10 bis 20 Uhr ist es im Einsatz. Verimpft wird das Vakzin von Johnson & Johnson sowie BioNTech/Pfizer.

Impfen ohne Termin

Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. Mitzubringen sind die Krankenkassenkarte oder der Personalausweis. Günstig wäre auch der Impfausweis, alternativ werden Impfbestätigungen ausgestellt. Um eventuelle Wartezeiten zu verkürzen, können Interessierte gern vorab Anamnese- und Aufklärungsbögen ausdrucken und ausgefüllt mitbringen. Vor Ort sind sie ebenfalls erhältlich.

Konzert als Teil der Hitradio-RTL-Sommerparty

Der heutige Samstag stand ansonsten bislang ganz im Zeichen der Familie. Veranstaltungen auf der großen Konzertbühne des Obermarktes richteten sich an das "kleine Publikum" und seine Eltern und Großeltern. Der Ökumenische Arbeitskreis führte ein Singspiel auf und die Zirkusse "Bernardo" und "Piccolino" brachten Zauberei, Spaß und Akrobatik. Am Abend steht das Konzert von Frida Gold als Höhepunkt an. Es ist Teil der Hitradio-RTL-Sommerparty, die um 18 Uhr beginnt.

Aufwartung der Bergparade und Berggottesdienst unter freiem Himmel

Im Weindorf auf dem Schloßplatz geht es etwas gemütlicher, aber nicht weniger stimmungsvoll zu. Emily Zeise & Torsten Reichelt brachten gefühlvolle Songs mit und drückten damit dem Vormittag ihren musikalischen Stempel auf. Am Abend ist Ad Acta, eine Band aus Freiberg zu erleben. Höhepunkt am Sonntag wird ab 10.15 Uhr die Aufwartung der Bergparade sein. Im Anschluss daran findet ein Berggottesdienst unter freiem Himmel statt. Das gesamte Programm findet sich unter www.freiberg.de/bergstadtsommer.