• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Bergstadtsommer in Freiberg hat begonnen

Veranstaltung Die Silberstadt hat das Event gestern Abend auf dem Obermarkt eröffnet

Freiberg. 

Freiberg. Mit einem zünftigen Fassbieranstich wurde am Donnerstagabend der Freiberger Bergstadtsommer eröffnet. Auf dem Obermarkt versammelten sich zahlreiche Gäste, um diesen Augenblick mit zu verfolgen. Das Bergmusikkorps Saxonia stimmte musikalisch ein und ein erster Höhepunkt folgte sofort. Denn erstmals wurde der Förderpreis "Montanregion Erzgebirge/Krusnohori" vergeben. Dieser jüngste Preis der Stadt ist ein wichtiges Puzzleteil in einer großen, bunten Palette, mit der die Universitäts- und Silberstadt ihren Welterbetitel weiter befördern und in die Welt hinaus tragen will. Er ist zudem der einzige Preis der Stadt, der auch über Ländergrenzen hinweg vergeben wird. Unter 16 Bewerbern überzeugten sowohl die Kleinen Forscher an der TU Bergakademie mit ihrer Idee eines Welterbespiels, wie auch Dr. Dieter Mucke aus Großschirma mit seinem Vorhaben, die Kurprinzer Bergwerkskanäle für Touristen zugänglich zu machen.

Verschiedene Persönlichkeiten wurden geehrt

Im Anschluss ging es sofort mit den Ehrungen weiter, denn "Braumeister Michael", einer der populärsten Stadtführer Freibergs, dargestellt von Thomas Mielenz, erhielt aus Anlass seines zehnjährigen Dienstjubiläums Präsente des Freiberger Brauhauses. Darüber hinaus durfte er sich im Silbernen Buch der Stadt verewigen und den obligatorischen Fassbieranstich vollziehen. Dabei zeigte sich dann, dass er wirklich etwas von der Materie Bier in allen Facetten versteht, denn mit einem einzigen Schlag gelang ihm dieses Werk überaus routiniert. Gemeinsam wurde auf einen erfolgreichen Bergstadtsommer angestoßen, nachdem Oberbürgermeister Sven Krüger das Fest auch offiziell für eröffnet erklärt hatte.

Was der Bergstadtsommer diese Woche noch zu bieten hat

Bis Sonntag sind auf dem Obermarkt, dem Schloßplatz, im Hof von Schloss Freudenstein und auf dem Untermarkt Attraktionen wie ein Jahrmarkt, das Weindorf, die Freiberger Sommernächte und zahlreiche Konzerte zu erleben. Das vollständige Programm findet sich unter www.freiberg.de/bergstadtsommer.

wj



Prospekte & Magazine