• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

BSV braucht Sieg

Volleyball Damen erwarten Tabellenvierten

Limbach-Oberfrohna. 

Die Volleyballdamen des BSV Limbach-Oberfrohna stehen am kommenden Samstag in der Sachsenliga unter Zugzwang. Ab 14 Uhr erwartet das Team von Trainer Dirk Schule zunächst die Vertretung von Lok Engelsdorf II in der Großturnhalle. Gegen den Tabellenvierten werden es die Limbacherinnen sicher schwer haben. Entscheidend wird die zweite Partie des Tages gegen die Damen aus Nünchritz. Sie sind hinter dem BSV-Team Tabellenletzter. Beide Mannschaften sind punktgleich, weshalb Limbach-Oberfrohna dringend einen Sieg braucht, um nicht selbst die "Rote Laterne" zu übernehmen. Deshalb hofft die Mannschaft auf lautstarke Unterstützung in der Halle. Im Hinspiel gelang den BSV-Damen in Nünchritz ein knapper 3:2-Sieg. mpf